Zum Inhalt

Zur Navigation

Neugründer-Aktion: € 200,- Gutschein auf 1. Jahresabschluss

Neue GSVG-Pflicht auf GmbH-Gewinnausschüttungen

Gewinnausschüttungen an Gesellschafter-Geschäftsführer von GmbHs sind aufgrund der jüngsten Änderung der Verwaltungspraxis ab sofort sozialversicherungspflichtig. Das bedeutet: mit der Anmeldung zur Kapitalertragsteuer erfolgt  automatisch eine Meldung an die Sozialversicherungsanstalt  der gewerblichen Wirtschaft, sodass diese von jeder Ausschüttung informiert wird.

Sollten Sie in nächster Zeit eine Gewinnausschüttung planen, dann bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung an, um gemeinsam eine Lösung für diese Mehrbelastung zu finden.

Sie haben Fragen?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.